Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Dottenheim
1983 bis 2001

1983 übernahm Helmut Haag das Kommandantenamt. Unter seiner Führung erreicht 1985 erstmals eine Gruppe das Leistungsabzeichen der Stufe Gold. Am 22. Juli 1986 kam es in Dottenheim zum ersten Großbrand seit fast 40 Jahren.

Um 19.50Uhr wurde durch Blitzschlag das Feuer im Anwesen Gerhard Strebel ausgelöst. Die Kraft des Blitzes war so stark, dass ganze Mauerteile aus dem Scheunengiebel gerissen wurden. Innerhalb von ca. 7 Minuten stand das gesamte Scheunendach in Flammen. Das Vieh konnte mit Ausnahme von 8 Schweinen gerettet werden. Neben der Scheune und dem Stall wurden die gesamten Futtervorräte vernichtet.

152 Feuerwehrmänner, 4 TSA/TSF, 2 Tanklöschfahrzeuge, 1 Drehleiter, 1 Löschgruppenfahrzeug, 1Rüstwagen, 14 C-Rohre und 3 B-Rohre waren im Einsatz.

Durch rechtzeitige Alarmierung und das gezielte Vorgehen der beteiligten Wehren Dottenheim, Althiem, Dietersheim, Walddachsbach, EKA-Werksfeuerwehr, Neustadt/Aisch konnte eine Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Anwesen verhindert werden.

So konnte z.B. ein Brettergiebel einer benachbarten  Scheune voller Stroh gegen Übergreifen des Feuers geschützt werden. Wäre es hier zu einer Ausbreitung des Brandes gekommen, wäre wahrscheinlich ein ganzes Viertel ein Opfer der Flammen geworden. Die Hitze war so stark, dass eine angrenzende Straßenbeleuchtung und das Blaulicht des Drehleiterfahrzeugs geschmolzen sind.



 
 07.05.1987
Vorstandschaftswahl u. Eintragung in das Vereinsregister
 beim Amtsgericht in Neustadt/Aisch
 1. Vorstand
Helmut Haag
Stellvertreter
Robert Kohler
Schriftführer
Roland Weiß
Kassier
Hilmar Schweighöfer
 BeisitzerH. Müller
G. Engelhardt
 
 1987Anschaffung einer Alarmsirene E57
 15.-17.05.1987100 jähriges Gründungsfest FFW Diebach
15 gemeldete Personen
 16.-19.07.1987100 jähriges Gründungsfest FFW Scheller
15 gemeldete Personen
 24.-26.07.1987125 jähriges Gründungsfest FFW Trautskirchen
15 gemeldete Personen
 25.-28. 07.1987Fahnenweihe in Prühl, 100 jähriges Gründungsfest,
15 gemeldete Personen
 03.-05.06.1988125 jähriges Gründungsfest FFW Bad Windsheim
15 gemeldete Personen
 16.-20.06.1988125 jähriges Gründungsfest FFW Neustadt/Aisch
15 gemeldete Personen
 23.-26.06.1988100 jähriges Gründungsfest MGV Schauerheim
15 gemeldete Personen
 30.06.-03.07.1988100 jähriges Gründungsfest FFW Beerbach
15 gemeldete Personen
 19.-21.05.1989100 jähriges Gründungsfest FFW Altheim
15 gemeldete Personen
 24.-28.05.1989100 jähriges Gründungsfest FFW Gollachostheim
15 gemeldete Personen
 21.-25.06.1989100 jähriges Gründungsfest FFW Dietersheim
15 gemeldete Personen
 
27. 07.1989
Neuwahlen der Vorstandschaft
 1. Vorstand
Helmut Haag
Stellvertreter
Robert Kohler
Schriftführer
Roland Weiß
Kassier 
Hilmar Schweighöfer
 BeisitzerH. Müller
G. Engelhardt
 
 06.06.1990Die Gemeinde Dietersheim erlässt auf Grund der von Art. 23 Satz 1 und Art. 24 Abs. 1 Nr. 1 der Geimeindeordnung die Feuerwehrsatzung
 21.09.1990 Inkrafttreten der Feuerwehrsatzung
 Januar 1993
 Erste-Hilfe-Kurs mit 15 Personen
 31.08.-04.09.1994125 jähriges Gründungsfest FFW Ühlfeld
15 gemeldete Personen
 08.-11.06.1995100 jähriges Gründungsfest FFW Haagenbüchach
15 gemeldete Personen
 10.-12.05.1996125 jähriges Gründungsfest FFW Gerhardshofen
15 gemeldete Personen
 31.05.-02.06.199675 jähriges Gründungsfest MGV Altheim
15 gemeldete Personen
 15.-17.05.1998125 jähriges Gründungsfest FFW Münchsteinach
15 gemeldete Personen
 21.-24.05.1998125 jähriges Gründungsfest FFW Stübach
15 gemeldete Personen
 29.-31.05.1998125 jähriges Gründungsfest FFW Göttelhöf
15 gemeldete Personen
 03.-05.06.1998125 jähriges Gründungsfest FFW Brunn
15 gemeldete Personen
 25.-28.06.1999125 jähriges Gründungsfest Soldatenkam. Herbolzheim
15 gemeldete Personen